Die 5 Phasen des Sterbens n Kübler Ross,#Hospice,#coronavirus,#KüblerRoss

Phase 1: Hoffnung auf Irrtum
Phase 2: Frage nach dem Warum
Phase 3: Wunsch nach Aufschub
Phase 4: Trauer um vergebene Chancen
Phase 5: Abkopplung von der Umwelt

Zum Besseren Verständnis :: jeder Mensch hat einen ,, Guten Grund , für sein Verhalten . ob das auch für die Mitmenschen zu trifft sei dahingestellt . .. aber ein guter Ansatzpunkt zum besseren Verständnis.. finde ich

seit 1976 bin ich im Hospice ( GB) tätig , dank der 1 jährigen Ausbildung 1998 auch in Deutschland
.. die 5 Phasen des Sterbens von Frau Kübler Ross haben sich da bei mir eingebrannt…
und hilft mir die Ignoranz und Geisteshaltung im Umgang mit Corona besser zu verstehen
Großes Wissen gelernt zu haben heißt nicht es auch umsetzten zu können , als Klinikpersonal sind mir auf diesem Weg auch Fehler unterlaufen .. aber die Teamarbeit und das große Intresse für den Menshen dazu sein hat mich gelehrt ..Dinge anzusprechen und auszusprechen weil es um das Heil des Menschen geht
Hier in dieser Pandemie-Bewältigung sehe ich viele kluge gewissenhafte Köpfe, aber es fehlt an Umsetzungskraft um die Mitbürger dort in ihrem Empfinden abzuholen und mit einer gewissenhaften Planungssicherheit durch die Pandemie zu leiten
Wir haben jetzt in unserem Wohnblock eine Maskenpflicht eingeführt :. Kein Politiker weiß dass hier im Fahrstuhl Lieferanten sind und frei niesen .. und deren Aerosole von weiteren Mitbewohnern oder Besuchern eingeatmet werden können
Der Lieferant ist sich der Gefahr die er da aussendet auch nicht bewusst .. nehme ich mal an . anderes wäre unschön
Ob sich alle dran halten ist fraglich aber es wurde drauf hingewiesen und an die Eigenverantung appelliert .
AlsKlinipersonal weiß ich was unsere Krankenkassen stemmen und ich bin froh wie gut dies bis jetzt geschah
Hier in Deutschland muss eine Lehrerin nicht noch zusätzlich 3 Nebenjobs haben um die teure Herzoperation ihres Mannes zu bezahlen … Hier würde die Kasse alles unternehmen ‼️und in der Behandlung der Intensivcovid kranken auch
ich hoffe dass dies so bleibt
. Bleiben Sie gesund und nicht gleichgültig wie es ihren Nachbarn ..geht ..erinnern Sie ihn dran im Umgang mit der Pandemie wie uns das hochausgebildeten Op-Personal in Punkto Hygiene ebenso drauf hinwies .was uns durch Unachtsamkeit unterlief
Es gibt viel geschultes Personal unter uns von denen wir lernen können … wenn wir wollen

https://www.google.de/amp/s/www.planet-wissen.de/gesellschaft/tod_und_trauer/sterben/pwiediefuenfsterbephasen100.amp?fbclid=IwAR2yLQ3YC5b2H9NyTDHLNKk1qH1f4zhxWjqazKUy8JQjYFEktDqSjtYe_-M