Demokratie

©️buchholzART

Langsam hab ich das Gefühl wir sind eine große Geschwisterzahl und wir machen eine lange Autofahrt mit unseren Eltern

Aber die Strecke nimmt kein Ende und alle Spiele sind durchgespielt und wir beginnen zu nörgeln .. die besten Nörgler kriegen ganz viel Aufmerksamkeit von den Eltern .. die anderen Geschwister finden das doof und necken diese Nörgler

Und ganz plötzlich ist der Streit unausweichlich .. und ankommen tun wir immer noch nicht ….. nur sind jetzt alle verärgert .. die vielen Pausen helfen die Blase zu entleeren mehr aber auch nicht

Wir sind immer noch nicht da und es fallen Drohungen und Erpressungen .. und alles ist im Auto vergiftet …alles sehr unschön

Warum sind wir nicht nachts gefahren .. durchgefahren wenn alle Kinder schlafen

Schlafen sollte keiner bei dieser Pandemie

Aber wie aufmerksam gehen wir miteinander um …

Ich stelle vieles in Frage .. und wunder mich dass Freunde aus Asien vieles hier nicht verstehen …… mir fehlt der Gemeinschaftssinn wie diese Pandemie bewältigt werden kann .. aber er ist nicht da .. das stimmt mich traurig …

Demokratie kann im Notfall auch sehr hemmend sein … wenn ich mit den Kindern alles ausdiskutiert hätte und abgestimmt wann wir über die Straße gehen oder wieviele Pausen wir bei einer Autofahrt hätten einlegen ..sollen ..zur Ablenkung

dann wären wir nie von der Stelle gekommen .. d h eine Straße ist eine Gefahr und muss zügig überquert werden .. solange keine Gefahr droht ..und eine Strecke mit Ziel muss abgefahren werden ..

Nun bleibt die Zahl Infizierten hoch … ca 20.000/ 24 h … der Weg die Fallzahlen zu minimieren ist bei allen Virolgen einsichtig … ..

es fehlt der Gemeinschaftssinn. und warum fehlt uns der … fehlende Verbundenheit?

Gefühllosigkeit ? Oder haben wir Angst was der andere von uns denkt … so erlebte ich es im April mit den Masken … die trag ich nicht hörte ich oft …und mir wurde ein Vogel gezeigt … einige schämten sich später meine geschenkter Masken zu tragen …

Was denk ich von dir….

1 Advent

©️buchholzART März 2020

Keep what sparks your day … is my consens here

And I m happy not to listen to so much Nonsens here in my country I do watch in this YouTube film

I know speaking about the almighty is not the same being almighty ..the more people know about s o could heal from sufferings .. well I do a big step backwards .

The following month is a filled with times I love to be with .. Cosy candle times .. reflecting the year 2020 and see what went good and what can be better in. The following time

I love to read Jeff Browns writings ..authentically .. and good to think about it

Amsel Grün spricht von der Erschütterung der himmlischen Kräfte .. hm dem stimme ich nicht zu … ich glaube diese Kräfte können nicht erschüttert werden .vielmehr geben wir uns als Mensch zu starr dem Egoismus in uns hin .. und weniger der führende , zuversichtlichen Kraft

Woher kommt der Tick in unserem Herzen .. etwas steht zwischen Himmel und Erde .. unbegreiflich .. aber immer fassbar mit unserem Körper .. wenn wir diese Umwandlung vertrauen und zu lassen

Trauma erschüttert .. der Körper erzählt viele Geschichten .. unheilsame ..

Sie zu überstehen , mit viel Unverständnis , auch dem der eigenen und der aus der Umgebung … hat mich an Grenzen gebracht .. die mir neue Räume öffneten ..

Ich bin immer noch dabei sie zu erkunden … mit den neuen Sinnen die mich die Erfahrungen der letzten Jahre lehrten

Bedarf es einer Erklärung …. was ist zwischen Himmel und Erde ..das sei jedem Leser überlassen ..auf jedenfalls schwirren etliche Satelliten um uns .die uns mit Wissen füllen um das Unerklärliche begreifbar zu machen

Ich wünsche in welchem Rahmen auch immer eine schöne lichtene Adventszeit … mit viel Hoffnung .. Zufriedenheit und Zuversicht .. im Egoismus getränkten dunklen Welt