Als etwas in ihn fuhr ..mir wiederfuhr

Andere es abgefahren fanden und ich nichts mehr hab verstanden …

Die Klagen waren schwer …ich hielt mich an die Worte von Geshe Samten

Rede Rede Rede und dann Gericht

und wenn es nichts bewirkt ..tatest du es gut und dann nimm deinen Hut

D. O. N. E

Frau Buchholz ….
machen Sie doch winke winke ,,
Ich gebe mit diesem Link vielen einen Wink , d h Denkanstoß um sich mit dem Thema Trauma auf sehr wichtigen Posten
näher zu beschäftigen als sie sagen
Vergessen Sie doch die Sache
Oder .. nun ist gut .. es ist alles getan
Oder .. das sind zwei Erwachsenev
Trauma ist Krieg im Kopf u d sehr sehr bedrohlich …
Wenn Menschen in verantwortlichen Hierarchien nicht verstehen wie Trauma in uns Menschen funktionieren ist das ein Thema was wir mehr in den Vordergrund stellen müssen wo Menschen führen und unter enormen Belastungen arbeiten
Es scheint für manche Menschen harmlos aussehen was von außen geschah aber was es im Inneren der Person anrichtete das ist es was es traumatisch macht
Seit 1998 durch eigene Betroffenheit wuchs ich in diese Thematik hinein
Was mir Gabor Maté verständlich macht liegt die Enorme Herausforderung der Menschen die Traumata erlebten darin anderen davon zu berichten was es macht mit uns
Dank meiner Tante die diplompsychologin war erfuhr ich u a von anderen Kulturen mit 15 Jahren ..von diesen Kulturen erfuhr ich wie sie mit jemanden umgingen der litt .. ich rede nicht von Krank sein
Sie stellten ihn in die Mitte und waren ihm dankbar etwas sichtbar zu machen was in der Gruppe schief lief und durch ihn sichtbar wurde
Meine Tätigkeit im Gesundheitswesen lenkte immer das Intresse um diese Frage :: wie können wir uns gegenüber mehr Heilung geben

Trauma ist keine Krankheit .. Trauma ist eine Defragmentierung eines Selbst ..im gesellschaftlichen Kontext

Wisdom of Trauma – Optin Page

Und solange wir diese Wechselwirkung nicht verstehen … kommt keine Heilung in den Raum .. d h Welt und die Kette des Leidens hört nicht auf …. ob wir es nun verdrängen oder zu sehr betrachten ..wir verlängern die Leidenskette anstatt sie ,, anzuschauen und nicht mehr am bezw in unserem Leben zu halten

CPTSD,#survivorarmy,#speakitup

@agenda_bedarfsgerecht