Newcomers

Instagram ist schon eine tolle Möglichkeit neue Leute kennen zu lernen

Somit werde ich heute berichten wen ich neues kennenlernte ..

Schenk mir deine Augen und ich Schenk dir meine .. zusammen erkunden wir die Welt

Also … bis Ende der Woche fülle ich diese Spalte u d beginne mit

Viele schöne Begegnungen mit Tieren die auch mit auf diesem Erdball leben

Radio on air

https://www.instagram.com/p/B87S6RJobga/?utm_medium=copy_link

Duo

Ein Boot wird gut gesteuert von zwei ::
Jesus &buddha

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ehegatten-Sarkophag_von_Cerveteri_(Villa_Giulia)

Ich lerne dazu :

Farben tun so gut .ich schrieb unter diesen post , dass es schön wäre den Kindern in frühen Jahren viel Schönheit in die Augen zu träufeln .. was leider viel zu wenig geschieht

Ich sehe auch immer eine größere Soaltung zwischen Arm und Reich

Meine Eltern bauten in einer sehr reichen Wohngegend .. wo früher noch alle Bauformen gemischt waren . Heute sehe ich da Unterschiede

Dank der Nachbarschaft sah ich alle Schichten der Bevölkerung..und ich pickte heraus .. was ich mir aneignen wollte

So lege ich bis heute großen Wert auf gute Kleidung … d h nicht teuer .. aber mit Pfiff

Und da mir vieles zu einfältig war begann ich mit dem Nähen .. was ich auch vor der Schule von einer Nachbarin lernte .. so wie Einmachen

Andere nahmen mich mit nach Dänemark im gut riechenden Mercedes .. um Designerwohngeschäfte zu besuchen

Lange bevor es Ikea bei uns gab

Ich sah in meiner Kindheit auch mit Verheiratete Paare

Die komischen waren ohne Kinder

Ein Leben ohne Partner und ohne Kinder wollte ich nicht

In den Uffizien in Florenz vor einem schönen blauen Madonnabild wurde der Wunsch in mein Herz tätowiert

Gut 2 Jahre später wurde das Wunschbild sichtbar .. unser Himmelsgeschenk trug ich Tag täglich .. und küsste es … unendlich

Ein Iranischer Arzt beobachtete mich mal und bewunderte dieses Verhalten an mir .. es erinnere ihn an seine Heimat.. wo die Mütter ihre Kinder mit Küssen übersäten

Mir gefiel das ..mir gefiel dass in Japan die Kinder von vielen Anwesenden getragen wurden und stets dabei sind .. auch schlafend auf dem Rücken

Dies erleichterte vieles in der Kindererziehung… die Kinder waren Teil des Körpers .. einbezogen in das Alltagsleben und waren anwesend ..

Haarig

……Eine Entschuldigung hörte ich nie

Zwischen Tür und Angel wurde ich gefragt wie es mir ginge .. sonst nichts

Die Hauptrolle behielt er . ..

Einmal hörte ich .. tu dir das nicht an . .. komm nicht zurück .. du glaubst nicht was alles hinter deinem Rücken geredet wird

Auch das war hart .. Menschen können knallhart sein .. und soft nach außen spielen

Das erschüttert Vertrauen.. schafft Miss_trauen

Das Stöhnen gefiel vielen nicht ..es änderte sich nichts .

Wir lernten die Akzeptanz… und innerlich verachteten wir ihn .. das ihn wiederum in den Genuss brachte heimliche Verbündete zu sehen .. denn offen durften wir es nicht ausleben ..

Es hielt keiner zu uns .. also hielten wir den Mund .. ..