Phara Oh

©️buchholzART

Danke 🙏….. ..Grüße an Menschen die tolles mit mir heute teilten wie zBsp

….Musik

aber ich teile nicht die Auffassung, dass Menschen die sich nicht impfen lassen .. aus der Lohnfortzahlung fallen .. sollten sie bei Corona in Qurantäne

Ich weiß nicht wieviele Unfallopfer ich in meinem Leben sah und ich bezweifle .. ob alle angeschnallt waren ..

Und … die Menschen fielen so krank sie auch waren nach dem Unfall nicht aus der Lohnfortzahlung … obwohl eine Anschnallpflicht besteht

Die Autoversicherung kann sich da einbringen weniger zu zahlen .. aber die Krankenversicherung wird zahlen und die Lohnfortzahlung ist auch für 6 Wochen geleistet ..

Also wir haben in Deutschland eine Anschnallpflicht .. und lassen wir die außer acht wird der Lohn weitergezahlt

Aber wir haben in Deutschland in puncto Corona keine Impfpflicht aber müssen auf die Lohnfortzahlung bei Corona verzichten

ist das logisch …

Mir geht diese Logik nicht in den Verstand .. ich habe mich gerne geimpft ..aber so unter einer gewissen Drohung Menschen auf zu fordern sich zu impfen ..

nicht mit mir …. da verschwindet vieles ungeklärt im Graubereich .. und das ist nicht ehrlich .. aber nützlich für viele

Ausserdem denke ich … Ärzte unterstehen der Schweigepflicht und sind in einem Gewissenskonflikt .. wenn sie wissen sobald sie das Wort Corona aufschreiben .. die Menschen aus der Lohnfortzahlung fallen .. aber soweit ich weiß …. nach 6 Wochen zahlt eh die Krankenversicherung… also die Gesellschaft

Also was soll’s .. es lastet auf der Gemeinschaft .. ..

Nachhaltigkeit

Mama .. du klingst so glücklich .. bin ich auch entdeckte etwas tolles lang ersehntes .. einen Nachhaltigkeitsladen

im schönen Bordesholm

eingesammelt .. 🙏💫🙏u a tolle Haarseife

Ade

©️buchholzART

Begegnung oder …

Sind die KompassnadelNadeln der neuen Wegfindung

Ich sage vielen auf Fb ade

„Do not be afraid to disappear, from it, from us, for a while, and see what comes to you in the silence.“
Michaela Coel

Ich nehme Abstand von Facebook ..Ich nehme Abstand von jenen Menschen , die wussten wie verletzt ich war ..Ich verbinde mich mit dem Teil , den Gott mir schenkte um das alles zu überstehen .. was ich an Gewalt erlebte .

Als ich in der Reha war .. fasste ich all meinen Mut .. zitterte und sprach von den Neuankömmlingen …. ja ich bin zittrig vor Aufregung … aber ich spreche
Ich wollte den Neuen nahe sein .. sie ermutigen zu ihren Schwierigkeiten zu stehen .. die sie nicht mehr bewältigen konnten .. in einer Gesellschaft ..fern von Depresionen .. Sucht .. Gewalt
Ich sah viele Tränen fliesen.. Am Ende der Begrüßung hörte ich .. von der Chefärztin dass noch nie so viele weinten .. ich habe es sehr gut gemacht und viele mit meiner Authenzität erreicht …diese Tränen seien Heilung
Heilung .. war immer meine berufliche sowie private Lebenseinstellung
Viele Stolpersteine testeten meine Ausdauer dies auch weiter zu verfolgen
2018 und 2019 sprach ich vieles aus was nicht gehört werden wollte
Das kannte ich schon aus meiner Berufslaufbahn .. dennoch ich sprach es aus
Ich schenkte vielen Offenheit und Möglichkeiten sich mit mir zu verbinden
aber meine Lebsenszeit ist begrenzt .dem schaue ich mit Gewissheit ins Auge
Danke ….. für die gemeinsame Zeit… weiterhin eine schöne Zeit ..

Nicht Geld .. Kleidung .. Wohnraum sind knapp .. Zeit ist begrenzt .. sehr begrenzt .. und kann nicht fortgesetzt werden .. im begrenzten Radius

Ich weiß nicht wo mich die neuen Wege hinführen aber ich weiß .. sie werden schön
Das Vertrauen groß aber nicht mehr für jeden nachvollziehbar

Danke
Euch ein schönes Leben
Andrea

Das für heute aus meinem Sprachrohr

Es gehts aufs Rad .. kopffrei .. der Tag ist schön

Respond

©️Buchholz

Wortfetzen

Ihr seid doch zwei Erwachsene … macht das unter Euch aus …. wir sind hier doch nicht im Kindergarten,,

Ein Satz der lange in ihr nachwirkte ..der Wunden riss … die niemand sah ….

Es war als wenn jemand einen Schutzmantel warf … nur galt der Ihr nicht .. Sie spürte die Worte wie eine Messerspitze . Sie verlor das Gleichgewicht und die Spitze stach zu ..

Es war Ihre Schuld … Sue schaffte es nicht mehr das Gleichgewicht zu halten

Heute Nacht träumte sie etwas …und machte ihrcklar .. was die Absicht hinter bestimmten Verhaltensweisen war

Es erschien oft das Wort :: responded… im Traum …auf Zetteln standen Aufträge mit responded

die Bedeutung

Wahnsinn:: 1998 kamen die Flashbacks .. ich wusste gar nicht wie mir geschah

Eine Atemtechnik und 7 Tage Retreat , d h Schweigen eine Woche …im Tessin ..bewirkte vieles

Es klopfte an meine Amygdala .. Gottseidank war meine Tante Psychologin und wir lebten im engen Vertrauen zueinander ..

Sie unterstützte meine Wahl eine Psychotherapie zu machen …um den Wahnsinn zu bearbeiten .. bevor ich wieder zurück ging .. wo doch vieles unbearbeitet blieb