All the. People ….

http://www.lebens-kunst-therapie.de/html/kurse.htm

Cptds …

ist so als wenn du etwas schlechtes zu essen bekamst .. dir kotzübel ist .. aber du keinen Raum findest dich mal so richtig zu übergeben … und wehe du machst es mal .. dann musst du auch noch den eigenen Dreck wegmachen

Statt dessen begegnest du 1Abiabsolventinnen die Psychologie aus Büchern gelernt haben und dir eine Traumalehre überstülpen .. anstatt dir eine Spuktüte anzubieten wie im Flugzeug ..

Oder das Ganze wird durch die Fernlerner angeboten .. deren Privates voll mit Müll ist aber sie sauber wissend vor dir sitzen und alle Theorien dir anbieten ohne dich zu fragen ob du das hören möchtest

Und so bald du ablehnst .:du als untherapierbar eingestuft wirst

Hart .. ist mir Gottseidank nicht geschehen . Aber anderen Leidgenossen

Darüber reden Sie bitte nicht ‼️

Die Holicaustpberlebenden schwiegen viel zu lange .aber sie sprachen es aus

Ein Teil der Gesellschaft will derartiges.. was keineswegs artig ist .. aber derzeitig akzeptabel für für deren Verstand ist .. nicht wahr haben

Es gibt genügend Beweise aber das Schlimme dringt nicht in das Bewusstsein.. ist zu groß an Schrecken für manchen Verstand

Das kommt mir keinesfalls fremd vor

Also was läuft da ab in der Psyche Mensch

Fortlaufend sehe bezw höre ich von Therapeuten , die sich absolut überfordert fühlen Menschen Stabilisierung und eine gesicherte Begleitung zu gewährleisten..die von cptds betroffen sind

Statt dessen ist die noch unerforschte Medikamentengabe der Lösungsweg , der für meine Verhältnisse zu viel akzeptiert wird .. anstatt auf das ganze System zu schauen , dass es sich erlaubt das Traumata statt finden zu lassen ohne gemeinsam zu heilen

Gestern am Tag des mental Health trauten sich nur wenige über ihre Gebrechen zu erzählen .. nach wie wir finden Komplikationen in der Körpergestalt mehr Anklang als die in der Seele

Wie gesagt .. es wird zu wenig Aufmerksamkeit der Reaktionstörung gegeben aber sehr viel der Angststörung. Was ich damit versuche auszudrücken ..dass geäußerte Ängste wegrationalisiert werden oder auch mit Medikamenten weg therapiert werden .. aber dieUrsachen weiter bestehen bleiben

Sex Gewalt etc ist nicht aus der Welt geschaffen mit Schweigen .. Verdrängung

nein sie ist da … und ist eine bedrohende Waffe um Macht auszuüben um sich derartig zu positionieren..in einem System …. wo Ängste gezüchtet werden um den Platz zu behalten .. wo aber Änderungen unterdrückt werden … aber dringend notwendig sind und geäußert werden möchten

Wir leben in einer Demokratie aber wir leben an vielen Orten keine Demokratie ‼️

Das genauer zu schildern sprengt den Rahmen des Blogs .. aber die Erfahrung zeigte mir diese Mentalität auf

Nach den vielen Geschehnissen fürchte ich mich nach wie vor .. diese Gewalt ist zerstörerisch .. aber weit aus schlimmer ..ist wie zerstörerisch die Ignoranz derartiger Geschehnisse die Seele der Betroffenen verletzt

Soweit sogar .. dass nur ein Selbstmord der Ausweg ist ..Menschen mit Sex Gewalterfahrung spüren ein Selbst was von der Gesellschaft nicht mitgetragen wird .. die damit verbundenen Veränderungen sind fremdartig. Belastend . Daher kommt es zur Stigmatisierung und vieles mehr

Den aufgeladenen Balast abzuwerfen fällt einigen Betroffenen schwer .. dass nur der ,, Selbstmord ,, ein Ausweg ist

An allen Ecken und Kanten stoße ich auf eine Inakzeptabz Sex Gewalt

Es sei erfunden .. oder initiiert ..

Wer so denkt . Frage ich mich .. wie behandelt dieser Mensch sein eigenes Leben

Ab zu kommt der Giftpilz in mir hoch . Das ist auch gut so ..

Hallo Montag .. here we are .. coffeebreak

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s