Die Dienste , die ich jeden Tag absolvierte waren immer gut .. bis zu dem Tag wo mich die Panikattacken nachts schwächten

Es geschah etwas was mit mir …was mir so fremd vor kam

Die Nachtdienste wurden zur Belastung

Pilgerreisen .. Besuche in. Klöster meine Zufluchtsorte … abtragen mit Gesprächen

Ich weiß noch wie ich einen Kollegen 3 mal warnte nach einer Erkältung nach Afrika zu fliegen .musst du das unbedingt machen

Dann kam der Anruf .. er sei verstorben .. einfach so .. ich war wie in einer Blase ..

was sagte der Mönch ..

Sie können sagen was Sie wollen .. er und die anderen werden und können es nicht annehmen .. aber Sie sprachen es aus

Dank des Zuspruchs meiner Verwandschaft sah ich schon sehr früh die Therapeutin

Die sah die Handhabung unserer Dienste .. und vieles mehr .. Dieser Austausch war sehr stützend …ich stand mit meiner Meinung nicht alleine da

Meine Bitten wurden gehört . … .. Nur dauerte es … aber es muss noch mehr geschehen . Zur Erhaltung der körperlichen und seelischen Gesundheit im Gesundheitswesen

Die große Anzahl der Reha Patienten aus dem Gesundheitswesen gab mir viel zu denken .. so viel Geduld .. Hinnahme .. Aufopferung

Danke Herr Jansen ..

wenn Gefühle sprechen .. sprechen dürfen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s