Eigenverantwortung

Die Bevölkerung kann mit dieser Pandemie nicht mehr umgehen

Was heißt denn jetzt verringern Sie ihre Kontakte

Bei einem Schwerstunfall gibt Rausch ein Katastrophenteam

Punktlicht zum Karneval konmtt Omicron und damit das weitere Chaos

Fatal .. der Regierungsstil mit fehlt die klare Ansage

Das.verstehen viele nicht .. ich seh das bei de alten Verwandschaft

Es wird nicht eigenverantwortlich gehandelt ….. das ist Wunschdenken

Aber die Angriffe bei verhaltenskorrektur ist bezeichnend !!

Das wird noch ein Theater werden !!

Es heißt die politische Bühne

Es spielt sich aber vieles auf Intensiv ab …. gibt es auch eine Intensivbühne

Wären sie Krankenhäuser gläsern …würden viele wegschauen und um Vorhänge bitten … denn leidvolles aus zu halten und normal weiter zu leben .. bedarf emotionaler Stärke ‼️…..

Wie das in den Fußballstadien gelebt wird .. die Mitverantwortung.. fatal

Son kleiner Imbiss Betreiber der einen Kunden nicht gescheckt hat … de davon ausgeht .. dass der einen Impfausweis hat …er geht davon aus ..dass ehrliche Leute den Laden von ihm betreten .. weia … dem droht ein Bußgeld und dem Kunden ebenso .. aber das Gesundheitsmt proppt die Stadien voll 55.000 … wie die Ölsardinen … geimpft .. getestet …und die Virenlast in der Buchse … da halten sich die Virologen die Augen zu

und dann auch noch ohne Maske ..was sagt Bundespräsident Herr Steinmeier denen denn … Eigentor statt Eigenverantwortung… schlimm ..die Masse macht’s… und dann auf die Weihnachtsmärkte .. bescheren wir die Mitmenschen mit Viren … helau .. wie flau

https://www.sueddeutsche.de/sport/bundesliga-koeln-coronavirus-stadion-1.5474866

strahlende Wände

Zeichnung inspiriert vom Dialog : Jörg Plickart Strande


Es ist einfacher eine Wand orange anzustrahlen .. als ihre Mauern des Schweigens ab zu bauen bzw auf zu lösen .. und die Gewalt zu thematisieren!
Es fehlt eine Aufrichtigkeit die Opfer aus ihrer Verschwiegenheit mit ihrem Leid aus der Dunkelheit erstrahlen zu lassen.. und die Gewalt in den eigenen 4 Wänden zu thematisieren und zu verhindern ‼️

Es schneit heute .. gestern gemalt die Schneefigur .. seit 5 Tagen klopfende Narbenschmerzen….

dann kommt eine Wetteränderung …

die Schmerzen von dem Sturz ..als ich mit der Kraft am Ende war .ein Tag wo mir keiner half .. und im Krankenhaus keiner meinen Rücken sah .. alle guckten auf das 90 grad verschobene Bein ..

Selbstverantwortung und Mitverantwortung sind die großen Zauberworte …im Miteinander ..

In meine Traumatherapie 20o2 floss vieles auch von Frau Huber ein

Da war in vielen Berufen das Wort Trauma ein Fremdwort ..20o5 begann es langsam in Kiel bei der Feuerwehr . und dort bot man mir an mir auch Hilfe zu holen bei und nach Schwertunfällen due ich nachts behandelte .. aber das war alles noch nicht bekannt .und icv nutzte das auch nicht wegen der Schweigepflicht … ich sprach mir das kaum von der Seele .. nur intern im

https://www.facebook.com/103439331518544/posts/392618829267258/?d=n