16.1.2018
Danke @ Rosemarie Aquilina

Ja ein bedeutsamer Tag
Ein Jahr wo ich mich Ende des Jahres vor Gericht entschied meine Arbeitstelle nach 4 Jahrzehnten zu verlassen ..1.4.2020 war es dann so weit ..kein Aprilscherz. mein Ernst
Kein leichter Schritt aber ein notwendiger
Ich meldete mich im gleichen Jahr zur Aktualisierung der Strahlenfachkunde an
Mein Krisenstab wollte das aus gesundheitlichen Gründen verhindern ..
Aber ich brauchte diese Prüfung um 5 weitere Jahre Mtra zu bleiben ..
,, wenn wir eine Seuche bekommen .. und in Schwierigkeiten kommen … kann ich überall röntgen ..Also …


Juni 2019 sprach ich meine Befürchtungen nochmals an .. bezw aus ..
Der Lehrprofessor sagte wir seien dafür nicht zuständig::
Doch sagte ich … wir brauchen den Notfallplan
Es gibt Menschen die glauben mir nicht ..
Ich glaube nicht was danach alles geschah bezw geschieht .. und wie Menschen diese Pandemie leugnen auch im Nachhinein

Ich bestand mit Bravur . … ich fand der Schwierigkeitsgrad war angehoben .. aber nun konnte ich bis 2024 in der Radiologie arbeiten ..1

.4.21 erhielt ich mein Zeugnis nach 41 Jahren

Was sagte der ,, gute Mann ,, 1998 sprechen sie es aus …

Mehr als aussprechen und drauf hinweisen können Sie nicht

Voila ‼️