Morgen .. ist noch lang .. was heute .. unter Zwang ..Herzen gerissen .. raus.. weit weg
Ein Vater flog aus Kabul und ist seit 14 Tagen hier .. trug seine Kinder über viele Grenzen …seit 14 Tagen hier .. seit 2 Monaten aus Kabul …..
5 Monate war das kleine Kind heute in der Damenkabine .. alt .. es lachte und seine Augen so müde ..immer wieder griff er an seine Füße … kleines Himmelspraline
Wir d h die Frauen mit denen ich sprach .. unsere Gedanken sind In der Ukraine .. wir sind so unruhig .. es ist so kalt .. so unmenschlich .. einfach scheisse .. .. so nah ..ich kann das genauso wenig ausgrenzen wie Aleppo … hast du das geahnt ….
Stille
die beiden Graugänse turtelten so liebevoll .. schnatterten sich an ..
Viele Stimmen verschwinden ….
Tränen fließen …ich möchte lieber Blumen gießen .. Blumen so strahlend auf dem Mist ..
was wächst auf dem

Erneut keine Ausreise aus Maripol

Flugverbotszone …

die große Angst …ein Mikadospiel

Es ist keine Bühne wo vor Augen der anderen gekämpft wird und doch ist es so ..

Immer verfolgbar ins Handy oder Marktplätzen …..nie grüsst er seine Leute die flohen .. oder läuft das auf anderen Nachrichten

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s