©️BuchholzART

Mir fehlen die Worte .. zu dem was ich sehe und lese

Heut _zu _Tage .. ,, kriegen wir das hin ,, ?


Ich versuche einzuordnen. .. aber es gelingt mir nicht .. kürzlich dachte ich alles nicht wahr … Kleiner Moment erleichtert ..aber dann waren die Gedanken wieder im Schrecken . ..
.. das Zittern begann erneut ..das Halten an der Hoffnung mit den Einschlägen und Ängsten .. raubt Kraft .. die zum Weitergehen so wichtig ist ..
Wenn das Zugehörigkeitsgefühl dir abhanden kommt .. stärkt dich die Einsamkeit oder reißt dich hin und her ..im Niemandsland
Hausverlust
Arbeitsverlust
Angst um die Angehörigen
Kraftlos um den Blick in die Zukunft zu richten


Und plötzlich verschwinden all diese Gefühle .. und ein ….ich werde .. stellt sich ein .. in der Hingabe .. eine neue Aufgabe …Lebensaufgabe….aushalten

Ich mag es wenn Menschen antworten

Um so mehr freute ich mich als Mark Neville mir mit kurzen verständnisvollen Worten kürzlich antwortete ..ich schrieb aus meinem Herzen heraus…was für Extremmomente da existieren .. ich konnte nicht anders … das Wort Zuspruch liegt mir nahe .. also setzte ich es in Worte um

Maria hat heute die Grenze erreicht ..sie schrieb vor 4 Stunden noch 3 km zur Grenze ….eine Zeit ..

Ja und ich entleere die Zimmer .. … ..besser gebe ab .. war um 8 auf der Sperrmülldeponie…….. lenkt ab von all dem Stress ….aber … nach 5 Jahren jaaaa sind Handwerker in unserer Wohnung …