Jetzt

Gestern Abend bei Druckfrisch sprach Doris Dörre über Zustände deren in Worte gewickelten Gefühle im Tagebuch bei mir stehen

https://www.daserste.de/information/wissen-kultur/druckfrisch/videos/buch-doris-doerrie-video-100.html

Gleich kommt die Zweite Tasse Kaffee ..

Montags ::

Facebook wird an einigen Ecken in Tonfall agressiver .. muss das sein .. nein

Daher mehr Distanz ..

Schicke ich meine Wiesenbilder .. viele ohs und ahhs von denen die sich noch täglich mit Bildern das Leben teilen .. ansonsten wird stiller ..besonders wenn einiges privates im Ungleichgewicht ist … und eine menschliche Reakation fehlt ..und davon hatte ich in letzter Zeit genug

Dieses für heute …

Ne…. Es war einmal .. und viel verbundener

Wieder etwas support aus der Gruppe :

https://brickelandassociates.com/a-strategy-for-coping-with-the-hard-parts-of-life-2/?fbclid=IwAR1rCkcQdX1XjoI7aGdIkaSD3-p_ZZCXu7ETWiwZ0TJToyW7WjYts0ysxoU

Healing is an art in community .. dann kam die Pandemie .. erst gut dann sehr gut .. der Kreis wird kleiner ..ich bin kein Enter-Tainer .. aber ich pack vieles hier in den Container

“We are not here to fit in, be well balanced, or provide exempla for others. We are here to be eccentric, different, perhaps strange, perhaps merely to add our small piece, our little clunky, chunky selves, to the great mosaic of being. As the gods intended, we are here to become more and more ourselves.”
― James Hollis, What Matters Most: Living a More Considered Life

https://therapistuncensored.com/episodes/emdr-170/?fbclid=IwAR2bCIiTqXl4cAZaEfiQcDbtUFRA4mY7nMrytJexcCtZYQiP__gG3j0AW9A

Nun sitzt BorisBecker und was sitzt er aus..das Gesicht sagt viel ..ich hab da meine Vermutungen..

Dismantle the notion that poor people will enjoy good things in heaven while the rich enjoy the good things on earth.
-Tet Gallardo