der Verstand

Die Pole schmelzen .. unübersichtlich

Es fließen aber Millionen von Qubikmilimeter Wasser pro Secunde.. aber uns fehlt der Verstand da hinzuschauen und Schlussfolgerungen zu ziehen

Angaangaq Angakkorsuaq,::

Die größte Entfernung im Dasein des Menschen ist weder von hier nach dort noch von dort nach hier. Nein, die größte Entfernung im Dasein des Menschen ist von seinem Verstand zu seinem Herzen. Nur wenn er diese Distanz überwindet, lernt er, wie ein Adler zu segeln und seine innere Unermesslichkeit wahrzunehmen.“

Als ich nach 6 Wochen Schotland in London ankam .. dachte ich werde verrückt .. ich konnte nach so vielen einsamen Tagen das hektische Leben nicht aushalten

Ich erzählte es niemanden .. und trug diese merkwürdige Erfahrung lange mit mir herum

Sun bear , dem es dran lag mit mir am Mittagstisch zu sitzen .. offenbarte vieles was für hektische Städter nicht nachzuvollziehen war .. Ich belegte keiner seiner Kurse aber ich vesprach für ihn zu beten nur ohne dabei Apfelsaft zu trinken wie er es vorgab

Das erinnerte mich an Tage meiner Kindheit …. Apfelsaft .. nicht mehr als ein Glas .. der Rest Wasser .. zum Glück keine Milch .

Angaangaq Angakkorsuaq

Die Sonne scheint .. der Tag mit Haushalt strukturiert

Das Zittern … über 3 Jahre lang ist nicht mehr da … ausgesessen .. ,, just sit ,

Dafür ist etwas mehr Unordnung um mich herum .. viel aufgestautes ..ab und zu wird der Alltag in Erinnerung getränkt .. aber die Zeit gestatte ich mir .. sie bleibt nicht ungeachtet liegen

Empathie bei Ladykracher mit Anke Engelke

https://fb.watch/8ta145LG8l/

Believe and take action

Believe and take action
Ich sprach die Wahrheit und ich empfand alles blieb beim Alten .. da begann ich etwas Neues nach vielen

Jahren
Heute würde ich mir wünschen dass sexuelle Gewalt , die ja in den Augen des Verursachers nicht stattfand , sofort mit Hinzurufens der Polizei aufgenommen wird
Und diese Handlung hat nicht das unter Schockstehende Opfer .. zu leisten sondern jeder Mensch der davon erfährt .. in dem Moment wo es geschieht

Anzeige kann jeder Mensch machen der von einer Straftat erfährt … Strafanzeige nur der geschädigte Mensch und auch dann ist es eine Frage ob die Staatsanwaltschaft das für richtig erklärt
Aber immerhin liegt dann der Name in den Alten ‼️

https://www.fox2detroit.com/video/979944?fbclid=IwAR2ajJpmo5z0q354OyLAg5A33Cwq_Ksc0NoPgntM1m_mTbg5pyht4Xll6vw

Zu dem Interview s u liesse sich vieles sagen

Ich bin froh nicht alleine damit mich rumzuplagen …es ist fatal wie Institutionen mit der Aufklärung von sexueller Gewalt umgehen

Das was ich erlebte füllt Bücher

,, Sie haben Angst um ihren Ruf .. Sie haben Angst vor der Zeitung … diese Institutionen

sagte meine Freundin .. über den amerik Fall

Ich schwieg … Angst macht sprachlos

Ich saß im Gericht und es trat der Arzt hinein den ich aus dem Fernsehen kannte … er kam zu spät

Er wurde verurteilt aber in meinen Augen viel zu mild .. er durfte weiterbehandeln

Neben mir der Reporter.. der mein .. ach du meine Güte ..hörte als er den Raum betrat …

Während des Prozesses atmete ich tief ein

Am Ende als wir rausgingen ..beugte sich der Riese zu mir runter ..sie haben auch eine Geschichte mit ihrer Geschichte mit ihm erlebt

Ich sagte nichts ..ich durfte nichts sagen…

Später fragte mich eine Freundin , die den Artikel las .. ist das bei Euch passiert ..

Ich schwieg …

Dein Schweigen sagt mehr ..

Ich schwieg

Wie kann es sein …. dass es keiner dort mitbekam und anders damit umgegangen wird ..

Sie verstünde das nicht

Ich schwieg…

Ich schämte mich so….nur mit meinen getragenen Erinnerungen….ich verbarg etwas … ..reden schützt ..

Sie können immer zu mir kommen .. sagte der Reporter … danke .. sagte ich … nur in Rücksprache mit meiner Anwältin

Anwältin … fragte er .. also doch

Believe and take action
Ich sprach die Wahrheit und ich empfand alles blieb beim Alten .. da begann ich etwas Neues ..

https://www.facebook.com/groups/711447232779751/permalink/909430326314773/

Ich schwieg und freute mich über seine Feinfühligkeit

Before I was a refugee

Bevor ich vor Gericht ging ….hab ich nicht gewusst …was alles auf mich zukam .. aber aufzustehen und zu sagen was vorgefallen ist …war so befreiend .

Loslassen

Noch befreiender war nach dem erneuten Stalking auf modernste Art …alles auf den Tisch zu packen ..

Lieber frei … ohne alles .. als ummauert von Unaufrichtigkeit !