Mann ,Thomas

Nur an den beiden Polen menschlicher Verbindung, dort, wo es noch keine oder keine Worte mehr gibt, im Blick und in der Umarmung, ist eigentlich das Glück zu finden, denn nur dort ist Unbedingtheit, Freiheit, Geheimnis und tiefe Rücksichtslosigkeit. Phantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken… Thomas Mann

Thomas Mann ::

Arbeit ist schwer, ist oft genug ein freudloses und mühseliges Stochern. Aber nicht arbeiten – das ist die Hölle.

Er nannte sich am Telefon immer Thomas .. hier ist Thomas ..ihr Ziel .. ,, halt ihn bei Stange ,, du willst ihn aufnehmen 
Wie kann ein Mensch nur so eine dreckige Phantasie haben .. Es der Polizei zu melden war zwecklos .. er täte ja nichts .. was das aber in ihr tat sagen sie nicht.. also überlegte die ganze Wg was zu tun ist ..3 erwachsenen Zeugen hörten es mit .. dann eines Tages schnitten wir mit … Tontechniker halfen .. der Polizist sagte er würde das auch tun als Ehemann …. Wir taten das … um eines Tages die Stimme zu identifizierten und wenn eines Tages so etwas strafbar ist .. stalking dieser Art ist entwürdigend … sie alle brauchten das Telefon .. aber nachmittags ab 16.45…17.10.. war jedes Klingelzeichen mit Frageteichen um Raum …sie konzentrierte sich auf die Stimme . so verstellt .. woher hatte er die Nummmer .. keiner half das aufzudecken .. es passiere nichts ..
20xx/xx …… da war sie wieder die Stimme … woher kannte sie diese im Spaß verstellte …dann kamen die Schauer ….er war da so dicht neben ihr ….Angst bäumte sich auf .. unendliche Angst . Schock gefroren ….. Er ist wieder da … sprach sie zur Wg Freundin .. wer .. der Stalker von 19xx …,
Das ist nicht wahr … doch ..
und nun .. er hat das umgesetzt was er damals dreckig verkündet hat ..aber das verschwieg sie .. es war verboten darüber zu reden .. Vereinssache .. sie wollte keine Fehler aus dem Verein nach draußen tragen ..

Der Kripobeamte schenkte Glauben …
mit der Aufzeichnung …sie verrückt keine Tatsachen .. spricht nichts aus .. auch dort nicht ..das Pflaster der Verschwiegenheit sitzt tief und fest auf den Lippen …sie ist zerrissen …

Puzzle

Verantwortungungsabgabe .. wieder dazu gelernt ..

Sie stieg tief in die Hölle … stieß sich .. viel . Wahrheit schneidet . auch meiden ..aber eines Tages ..  wird aus dem Stieg ein Sieg …so Gott will .. der Wille ungebrochen.. bis heute .. ihr Leute .. es war Gewalt und ,, .. kein Halt .. was ist da dran so schlimm…….. ,,
Ihr habt noch nie Gewalt erlebt mit sexuellen Handlungen .. das bringt massive Wandlungen .. die ihr nicht kennt statt dessen wertend in Schönrednerei ..sie gewinnt den Einsruck von einerlei ….
Leibwächter 💚

Buchclub

1999:: Buchclub

Translationbutton:: ⬇️

Die Aufräumaktion ..

Schublade für Schublade stand auch heute morgen auf dem Programm .. erst dachte ich es sei ein Koffeeanhänger …und siehe da die Goldkarte ..die vielen Buchhändler der Stadt wurden alle mit der Leselust unterstützt.. auch dieser Club .. nur ging es hier etwas strenger vor …wenn in einer bestimmten Zeit kein Buch gekauft wurde .. oh .. je .. der strenge Blick der Filialleiterin … eines Tages löste sich alles auf .. mit oder ohne Kündigung.. und im Regal wurde so manches eingeschweißte Buch irgendwo auf eine Bank gestellt ..bitte um Mitnahme

http://www.psychotraumatologie.de/selbsthilfe/ueberwinden.html

Emailfächer aufzuräumen schenkt auch Überraschungen .. wie oft las ich mir diesen Text durch …auch jetzt ..

Ich weiß nicht wieviel Lebenszeit ich lud aber jeder Tag ist vom großen Nutzen ..auch wenn dreckige Hände mich beschmutzen..von Worten an dem Orte gar nicht zu schweigen…gute Taten sind Perlen an der Kette ..das Leben ist keine Wette .. kein Lauf .. oder Kauf … alles bleibt hier .. zurück die gesammelten Werte .. gepflanzt in Lebenszeit ..deren Früchte ich nicht mehr sehe aber folgende so Gott will weiter säen ©️buchholzART1.7.22

Light ..

Wyk auf Föhr 2020

I just red on Arielle Schwartz ( Traumatherapist ? fb page this beautiful poem

Travelling Light
By Pádraig Ó Tuoma

Because sometimes we travel heavy
and those heady times we can barely
imagine the freebody movement of dance.

Because sometimes we travel dark
and from those hard paths we can’t even
conjure an image of sunrise or moonrise or starlight or fire.

Because sometimes we travel solo
and those lonely times we forget all the others
we’ve travelled with lovingly
travelled with home.

Because sometimes we need to be
travelling lightly
because sometimes we’re in need of
regular reminding
that light comes in circles
and waves
and small moments
and light
comes to find us
and light comes with hope.

  • Delighted

3 Bade-Taschen mit Gerichtsakten gefüllt .. zum Schrettern bereit .. in der Schrottanlaufstelle 🙏

Small Garden

©️miniARTtour.com small gardens
Gut Stockseehof

Heimat in sich haben

Wie wäre das Leben anders

Es hätte eine. Mitte und von der Mitte schwängen alle Kräfte .. So aber hat mein Leben keine Mitte .. sondern schwebt zuckend zwischen vielen Reihen und Polen und Gegenpolen

Hermann Hesse

Small Gardens – Kleine Gärten

Schön war es.. hier im Stockseehof

Lecker Kuchen ..liebevolle Smalltalks .. genau das richtige was die Frau Buchholz braucht

Ja und umso wohler fühlte ich mich als ich auch noch eine Berufskolllegin fand , die gleich passende Worte zu unserem Beruf im der Radiologie fand :: IMMER wieder ‼️

Dieser Job ist nicht nur Knöpchendrücken

Oh nein ….wir sind an der Spitze im Team beim Akuttrauma-Unfall röntgen

und in absolut hoher Verantwortung ….davon dringt leider viel zu wenig nach draußen

Aber davon soll hier nun nicht die Rede sein

Vielmehr von unserem schönen Norden und die schönen Ecken und Ausfliugsziele

Eine davon ist small gardens auf dem Stockseehof

für 2 Euro trittst du ins Paradies

Foto und Text ©️buchholzART

Endlich

Es ist leichter einen Menschen zu bemitleiden … als ihm zu helfen .. M.Gorki

Der Überfall letzten Montag am hellichten Tag hat mir gezeigt wo ich stehe..,auf sehr wackeligen Füßen ..es erinnerte mich an die Überfälle und massiven Übergriffen die ich die Jahre zuvor ertrug .. davon aber nicht reden darf ..und auch nicht sagen darf wo es geschah .. und von wenn.. aber es geschah
Immer noch spüre ich den Würgegriff .. auch wenn die Zeit verstrich . Nach sehr vielen Jahren steht ein Bundespräsident auf und spricht über sexuelle Gewalt ..
21 Jahre nach dem ein Direktor sagte .: ich hörte ihnen nicht zu ..
Wie abgebrüht wollen wir noch leben .. wo Täter mit Verschwiegenheit mehr geschützt werden als Angegriffene ..

Poem

You have been forced to enter empty time.
The desire that drove you has relinquished.
There is nothing else to do now but rest
And patiently learn to receive the self
You have forsaken for the race of days.
At first your thinking will darken
And sadness take over like listless weather.
The flow of unwept tears will frighten you.
You have traveled too fast over false ground;
Now your soul has come to take you back.
Take refuge in your senses, open up
To all the small miracles you rushed through.
Become inclined to watch the way of rain
When it falls slow and free.
Imitate the habit of twilight,
Taking time to open the well of color
That fostered the brightness of day.
Draw alongside the silence of stone
Until its calmness can claim you.
Be excessively gentle with yourself.
Stay clear of those vexed in spirit.
Learn to linger around someone of ease
Who feels they have all the time in the world.
Gradually, you will return to yourself,
Having learned a new respect for your heart
And the joy that dwells far within slow time.

~ John O’Donohue, „For One Who Is Exhausted, a Blessing.“
[
Seen by Frank Ostaseski on fb